Brotkrumenpfad

30. Mai 2008

IQWiG im Dialog

Nutzenbewertung und Replikation von Studienergebnissen

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen im Jahr 2008 vor allem methodische Aspekte: die Rahmenbedingungen und das methodische Vorgehen bezüglich der Nutzenbewertung durch das IQWiG, die Bedeutung der "Zwei-Studien-Regel" für die Beurteilung von Studienergebnissen und die methodischen Grundlagen der Nutzenbewertung.


Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen