Brotkrumenpfad

IQWiG im Dialog 2015 am 12. Juni in Köln

Programm

„Wie konfirmatorisch ist HTA?“

Moderation: Prof. Dr. Ralf Bender

10.00 - 10.15

Einführung in das Thema
Prof. Dr. Ralf Bender, IQWiG

10.15 - 10.45

HTA meets EMA - Methodische Spannungsfelder aus Sicht der Industrie
Dr. Claudia Nicolay, Eli Lilly & Friedhelm Leverkus, Pfizer

10.45 - 11.15

Der regulatorische Prozess zwischen konfirmatorischen Studien und Nutzen-Risiko-Bewertungen
Dr. Jan Müller-Berghaus, Paul-Ehrlich-Institut

11.15 - 12.00 Diskussion

12.00 - 13.00 Mittagspause

13.00 - 13.30

Entscheidungsstrategien in Zulassung und Nutzenbewertung aus biometrischer Sicht
Prof. Dr. Armin Koch & Yvonne Ziert, Medizinische Hochschule Hannover

13.30 - 14.15

Wie verlässlich sind HTA-Entscheidungen, die sich auf einzelne RCTs beziehen?
Prof. Dr. Gerald Gartlehner, Universität Krems

14.15 - 14.30

Zusammenfassung
PD Dr. Stefan Lange, IQWiG

14.30 - 15.30 Diskussion

15.30 - 16.00 Ausklang mit Kaffee und Gebäck


Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen