Medizin auf dem Prüfstand

Das unabhängige Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) untersucht den Nutzen und den Schaden von medizinischen Maßnahmen für Patientinnen und Patienten. Über die Vorteile und Nachteile von Untersuchungs- und Behandlungsverfahren informieren wir in Form von wissenschaftlichen Berichten und allgemein verständlichen Gesundheitsinformationen.

Letzte Aktualisierungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

15 Jahre auf den Punkt gebracht

11.12.2019 Jubiläumsausgabe mit Fakten und Grafiken aus 15 Jahren IQWiG / Die wichtigsten Arbeitsergebnisse des Instituts seit Gründung im Jahr 2004

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Plädoyer für unabhängige Forschung und Entscheidungsfindung: Wie sich vertrauenswürdige Informationen für Gesundheitsentscheidungen ohne kommerzielle Störfaktoren generieren lassen

05.12.2019 Wir alle möchten Gesundheitsentscheidungen auf der Basis von vertrauenswürdigen Informationen treffen. Aber oft genug führen finanzielle Verflechtungen zwischen Industrie und Handelnden im Gesundheits…

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Überarbeitung des Methodenpapiers: IQWiG stellt Entwurf für Version 6.0 zur Diskussion

05.12.2019 Neuerungen unter anderem zu Mindestmengen, Ausmaßbestimmung bei stetigen Daten und unterschiedlichen Beobachtungsdauern

mehr erfahren Link zu „%headline%“

DMP Typ-2-Diabetes: IQWiG legt abschließende Ergebnisse aus Leitlinien-Recherche vor

05.12.2019 IQWiG-Recherche von Handlungsempfehlungen aus internationalen Leitlinien zu Diabetes mellitus Typ 2 zeigt bei fast allen Versorgungsaspekten im DMP Diabetes mellitus Typ 2 Aktualisierungsbedarf

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Skoliose: Ob die Videorasterstereographie das Röntgen ersetzen kann, bleibt offen

22.11.2019 Auf Basis der vorliegenden Studien kann nicht bewertet werden, ob die strahlungsfreie Videorasterstereographie das Röntgen in der Verlaufskontrolle der idiopathischen Skoliose ersetzen kann.

mehr erfahren Link zu „%headline%“

DMP COPD: Vorläufige Ergebnisse aus Leitlinien-Recherche zeigen Aktualisierungsbedarf

12.11.2019 Aus Leitlinien ergibt sich Aktualisierungsbedarf bei mehreren Versorgungsaspekten, u. a. bei der Langzeit-Sauerstofftherapie. Das IQWiG bittet um Stellungnahmen zum Vorbericht bis zum 10. Dezember

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Früherkennung von Eierstockkrebs: Haltlose Vorwürfe der Frauenärzte

07.11.2019 Die Kritik des Berufsverbands der Frauenärzte und der gynäkologischen Fachgesellschaft an der IQWiG-Gesundheitsinformation zur Früherkennung von Eierstockkrebs entbehrt jeder Grundlage.

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Lungenkrebs-Operationen: Bessere Überlebenschancen bei höheren Fallzahlen

06.11.2019 Bei der chirurgischen Behandlung des Lungenkarzinoms wirkt sich die häufigere Durchführung solcher Eingriffe positiv auf das Ergebnis aus – die Überlebenschancen steigen.

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Suizidale Krisen bei unipolarer Depression: Kognitive Verhaltenstherapie kann helfen

30.10.2019 Bestimmte Formen der kognitiven Verhaltenstherapie mindern depressive Symptome, Suizidgedanken und -versuche. Zu anderen nichtmedikamentösen Maßnahmen fehlen Daten.

mehr erfahren Link zu „%headline%“

Stellungnahmeverfahren

Stellungnahmeverfahren

Nr. Titel Typ Fristende
A19-10Nutzenbewertung von Bisphosphonaten, Teriparatid und Denosumab zur Behandlung der postmenopausalen Osteoporose zum Berichtsplan 14.01.2020
Allgemeine Methoden: Entwurf der Version 6.0 zu den Methoden 31.01.2020

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Derzeit gibt es keine Ausschreibungen.


Allgemeinverständliche Gesundheitsinformationen für Bürgerinnen und Bürger

Gesundheitsversorgung in Deutschland

Wer krank wird, hat es in Deutschland normalerweise nicht schwer, medizinische Hilfe zu finden. Es gibt ein dichtes Netz von leicht zugänglichen Behandlungsangeboten. Sich im deutschen Gesundheitssystem zurechtzufinden, ist trotzdem nicht immer einfach. Wir möchten deshalb einen Überblick und gleichzeitig eine praktische Orientierungshilfe geben. mehr erfahren

Welche Massageformen gibt es?

Massagen werden zur Entspannung eingesetzt, aber auch, um Beschwerden zu lindern. Es gibt viele verschiedene Massageformen aus unterschiedlichen Therapierichtungen. Therapeutische Massagen können mitunter auch schmerzhaft sein.   mehr erfahren (Link zu „%headline%“ ‚Äì öffnet in einem neuen Fenster)


Ergebnisliste speichern

Um Ihr Suchergebnis zu speichern, kopieren Sie bitte den unten stehenden Link und fügen Sie ihn in einem neuen Tab/Fenster ein.

schließen